»Wohnen in Sendenhorst«

Zurück Weiter

Ein Haus bietet:

Eingebettet in einer gewachsenen Wohnstruktur von Sendenhorst, direkt gegenüber des St. Josef-Stift Krankenhauses befindet sich die Wohnanlage am Sendenhorster Westtor. 36 Wohnungen zwischen 55 und 75 qm mit Bad, Balkon oder Terrasse mit kleinem Garten verteilt auf 6 Häuser.

 

Weitere Details:

  • Behinderten- und seniorengerechte Ausstattung
  • Getrennte Wohn- und Schlafzimmer
  • Eine interne Notrufanlage
  • Innenhof mit Seniorentreffpunkt
  • Fahrstuhl vom Keller bis ins Dachgeschoss
  • Innenstadtnähe

Zurück Weiter

Das Konzept:

Selbstständiges, selbstbestimmtes und kostengünstiges Wohnen in Geborgenheit und Sicherheit lautet das Motto der Wohnanlage am Sendenhorster Westtor.

Groszügige Behinderten- und Seniorengerechte Bäder, Zugänge und Verkehrsräume gewährleisten hindernisloses Wohnen.

Der ambulante Pflegedienst gewährleistet, dass per Hausnotruf im akuten Notfall Hilfe angefordert wird.


Die Leistung:

  • Ständige Ansprechbarkeit
  • Notrufgerät mit Hausnotruf rund um die Uhr
  • Beratung in Fragen des täglichen Lebens
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Vermittlung hauswirtschaftlicher Dienste

 

 

  • Vermittlung von pflegerischen Diensten
  • Koordination von Freizeitangeboten
  • Herstellung von Kontakten im Rahmen der Nachbarschaftshilfe
  • Betreuungsleistungen wie Kontaktaufnahme
  • Gemeinschaftsfördernde Angebote

Entsprechende Wahlleistungen können auf Anfrage hinzu gebucht werden.



Webdesign & Werbe-Konzept: Werbeagentur Seemobile